Praxis für Kieferorthopädie

Kleekamp 12    22339 Hamburg    (040) 59 07 60

Behandlungszeitpunkt

Grundsätzlich unterscheidet man bezüglich der kieferorthopädischen Behandlung bei Kindern und Jugendlichen zwischen einer regulären kieferorthopädischen Behandlung und einer sogenannten Frühbehandlung.

Wann eine entsprechende Behandlung begonnen wird ist von mehreren Faktoren abhängig:

  • Ausmaß der Zahn- bzw Kieferfehlstellung
  • Zahnwechsel
  • Mitarbeit des Patienten

Während die Frühbehandlung sich auf die erste Wechselgebissphase bezieht, die sich meist vom 4. – 8. Lebensjahr erstreckt, liegt der Behandlungsbeginn für eine vollständige Behandlung meist zwischen dem 9. – 12. Lebensjahr, wenn die zweite Wechselgebissphase eingetreten ist. 

Um den richtigen Zeitpunkt für eine kieferorthpädische Behandlung nicht zu verpassen kann ein Kontrolltermin beim Kieferorthopäden vom Hauszahnarzt empfohlen werden. Selbstverständlich können Sie für Ihr Kind auch gern direkt bei uns einen Termin zur ersten Untersuchung und Beratung  unter 040 - 59 07 60 vereinbaren. 



Kleekamp 12    22339 Hamburg    (040) 59 07 60