Praxis für Kieferorthopädie

Kleekamp 12    22339 Hamburg    (040) 59 07 60

Herausnehmbare Apparaturen

Zu den herausnehmbaren Apparaturen zählen wir die Aktiven Platten, sowie funktionskieferorthopädische Geräte. Sie bestehen aus einem Kunststoffkörper mit Metallklammern.  Durch Zug- und Dehnschrauben, sowie unterschiedliche Federelemente können kleinere Zahnfehlstellungen und gedrehte Zähne behandelt werden. Zur Korrektur der Bisslage werden funktionskieferorthopädische Geräte eingesetzt. Diese haben  zum Ziel , dass der Unterkiefer mit Hilfe des Wachstums sich in der richtigen Position weiterentwickelt und der sogenannte Überbiss reduziert wird. 

Diese herausnehmbaren Geräte können vom Patienten selbst eingesetzt werden. Sie sollten nach Anweisung des Kieferorthopäden getragen werden.  Um möglichst schnell das gewünschte Ziel zu erreichen, bedeutet dies meist ganztags und nachts. Das Aussetzen im Tragen des Behandlungsgeräts kann einen Rückfall zur Folge haben und die Fortschritte von vielen Wochen hinfällig machen. 

Zum Essen und zum Zähne putzen sollten die Zahnspangen herausgenommen werden. Dabei empfiehlt sich die Aufbewahrung in einer Klammerdose um Beschädigungen oder den Verlust der Spange zu vermeiden.

 

Aktivator, Aktive Platte Oberkiefer, Aktive Platte Unterkiefer

Fränkel, Gaumennahterweiterungsapparatur, Goshgarian

IST-Gerät, Lipbumper, Liptrainer

Positioner, Retentionsplatte, Schienen

Bilder © Copyright: Dentaurum



Kleekamp 12    22339 Hamburg    (040) 59 07 60